Oberösterreich – das Urlaubsparadies für die aktive Entspannung

Aktiver Urlaubsspaß liegt voll im Trend der heutigen Urlaubswünsche und wo kann dieser Wunsch besser in Erfüllung gehen, als in einem Urlaubsland wie Österreich, wo in der Region Oberösterreich der Traum von wunderbaren Wanderwegen Wirklichkeit ist. Doch der Wanderer durch Berg und Tal muss nicht das eigene Zelt im Rucksack bei sich führen, denn die Vielzahl bester Unterkünfte in dieser Region machen auch den Wanderurlaub Oberösterreich zu einem wahren Verwöhnprogramm.

Wer als schönen Ausgangspunkt für die Wanderungen ein Wellnesshotel Oberösterreich sucht, der sollte Regionen wie

– das Salzkammergut
– die Donau
– das Mühlviertel oder
den Nationalpark Kalkalpen

als Reiseziel wählen. Hier bieten sich komfortable Hotelanlagen dem Urlauber als Unterkunft an, und wenn man nach langen Wanderungen am Tag, abends ins Hotel heimkommt, dann warten gut ausgebildete Fachleute im Wellnessbereich darauf, dass wunde Füße und der restliche Körper bis zur nächsten Wanderung wieder fit und gesund weiterlaufen können. Im Wellnesshotel in der Urlaubsregion Oberösterreich erwartet den Gast schönstes Ambiente und eine gastfreundliche Atmosphäre, die von der gesunden und leckeren Ernährung bis zum gut ausgestatteten SPA alles bieten kann, was der Urlauber sich für eine vollkommene Erholung wünscht.

Wanderurlaub im Hotel Donauschlinge in Oberösterreich

Der findige Wanderurlauber wird aber auch gerne die Möglichkeit nutzen, seine Wanderung ungestört durch eine bestimmte Region zu machen und an jedem Abend kann ein anderes tolles Wellnesshotel mit einem besonderen Entspannungsprogramm aufwarten. So kann der Wanderurlaub Oberösterreich in die Region Hallstein-Dachstein ins Salzkammergut führen oder man entscheidet sich für den Donausteig zwischen Passau und Linz. Der besondere Vorteil einer solchen Wanderung ist, dass man ruhig mit viel Gepäck anreisen kann, denn der Wanderer muss sein Gepäck nicht auf die Wanderung mitnehmen, es wird ihm von Hotel zu Hotel gebracht und ist schon wieder im nächsten Zimmer, wenn man am Abend die dortige Unterkunft erreicht.
Mehr erfahren Sie hier!

Wellnessbehandlung im Hotel in Oberösterreich

So geht es nur mit einem kleinen Rucksack auf dem Rücken durch die schönsten Landschaften und wer sich für leichte Wanderwege entscheidet, der kann hier mit seiner ganzen Familie eine wunderbare Zeit in malerischer Natur erleben. Wer aber einen Blick über das schöne Oberösterreich wagen will, den erwartet zum Beispiel der Dachstein und wer diesen Gipfel erklommen hat, der wird bestimmt eine ganze Zeit hier verweilen, denn der Ausblick auf Berge und Täler dieser Region ist einfach zu beeindruckend. Da werden die Kletterkünste der Urlauber gefragt und so mancher fühlt beim Erklimmen schöner Berge ein Glücksgefühl, dass man nicht überbieten kann.

Eine Ferienregion wie diese kann aber zu allen Jahreszeiten viel Urlaubsspaß bringen und so kann man auf Skiern beim Langlaufen auch Oberösterreich erkunden und selbst als Schneewanderer kann man mit dem passenden Wellnesshotel in dieser Region sowohl aktive als auch erholsame Wochen verbringen. Schon am Morgen seine Bahnen durch den Pool ziehen oder am Nachmittag in der Sauna sitzen, die Wellnesshotels in Oberösterreich kennen die Erholungswünsche ihrer Gäste und zeigen gerne immer wieder neue Wege auf, wie man auch später im Alltag noch mit den besten Übungen dem Stress ein Schnippchen schlagen kann. Urlaub in Oberösterreich, da wird der Gast der schönsten Wellnesshotels immer gerne durch die malerischen Landschaften dieser Region eine Wanderung machen.

Comments are closed